Orthomolekularmedizin

Die Orthomolekulare Medizin beschäftigt sich mit der Wirkung von Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen auf den menschlichen Körper.

Dabei werden diese häufig in Tagessdosen eingesetzt, die jenseits der üblichen Empfehlungen und Richtlinien liegen.

 

Viele Nährstoffe treten miteinander in Wechselwirkung, z.B. weil sie auf ähnliche Weise in den Körper aufgenommen werden und sich so gegenseitig hemmen. Darüber hinaus bestehen zwischen manchen schulmedizinischen Medikamenten und bestimmten Nährstoffen Wechselwirkungen.

 

Die Therapie mit Nährstoffen, also die Orthomolekulare Medizin, erfordert vom Behandler ein hohes Maß an Fachkenntnis und laufende Fortbildung, da der naturwissenschaftliche Sachstand bezüglich Mikronährstoffen einem beständigen Wandel unterzogen ist.

 

Ich bin nach der Behandlung hunderter Patienten der Überzeugung, dass pauschale Empfehlungen für die Einnahme von Mikronährstoffen in der täglichen Praxis nicht wirklich hilfreich sind, da sie nie den individuellen Bedarf widerspiegeln können.

 

Stattdessen biete ich Ihnen an, auf Basis eines ausführlichen Erstgesprächs, flankiert von speziellen Laboruntersuchungen und über zwanzig Jahren Praxiserfahrung, eine maßgeschneiderte individuelle Lösung für Sie zu finden.

 

Über den Einsatz von Nährstoffen und Ernährung bei der Behandlung von Erkrankungen habe ich zahlreiche Publikationen veröffentlicht. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

Naturheilpraxis

Dirk-Rüdiger Noschinski

Gartenstraße 2

65812 Bad Soden am Taunus

Deutschland

 

Fon 06196 / 641671

Fax 06196 / 999 616

praxis@der-naturheilpraktiker.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk-Ruediger Noschinski